Investment Manager

Laura Möller

Was erhoffst Du dir von der Zukunft?

Wir stehen noch ganz am Anfang der Technologisierung unserer Welt und schon jetzt ist alles so komplex, spannend und herausfordernd für uns, dass wir immer wieder wichtige Dinge unbeachtet lassen. Deswegen wünsche ich mir von der Zukunft, dass wir mit Innovation und Technologie nicht nur allen Menschen auf der Welt bessere Lebensbedingungen ermöglichen können, sondern auch die Umwelt im Blick behalten und neben der Arbeit, Zeit für Familie und Freunde finden.

Warum empfindest Du die Arbeit mit Gründern als so lohnend?

Viele von uns kennen diesen Spruch: "If you're the smartest (or nicest) person in the room: Leave." Ich persönlich empfinde es als Geschenk, dass ich es bisher nie als Notwendigkeit empfand, gehen zu müssen. Ganz im Gegenteil freue ich mich über Gespräche mit den verschiedensten Gründerteams, weil ich immer Neues dazulerne von Menschen, die einen unglaublichen Drive besitzen und ich mich nur zu gerne von ihrer Begeisterung anstecken lasse.

Welche Art von Unternehmen findest Du spannend?

Unternehmen, die die Welt zu einem besseren Ort für ihre Kunden und ihre Mitarbeiter machen, faszinieren mich. Dabei ist für mich (und uns als VC) die Industrie nicht ausschlaggebend und das Geschäftsmodell nicht in ein Korsett zwängbar. Wir können in verschiedenste Bereiche investieren und diese Flexibilität finde ich sehr bereichernd.

Invested Companies