Die Stimmen von Milliarden

Im September 2013 hatten die Dalia-Gründer Hanns Leisewitz, Fernando Guillén und CEO Nico Jaspers eine Idee: eine Plattform aufzubauen, die die Art und Weise, wie wir Fragen stellen und Daten auf der ganzen Welt sammeln, revolutionieren würde. Ausgehend von der These, dass mit der zunehmenden Verbreitung digitaler Technologien sowohl die Fähigkeit, weltweit Daten zu sammeln, als auch die Fähigkeit, diese Daten zu verstehen, immer wichtiger und wertvoller werden würde. Hat uns Dalia davon überzeugt, dass ihr innovativer Ansatz, Mikrobefragungen zur Datenerhebung bei Verbrauchern einzusetzen, der richtige Weg ist, um einzigartige Einblicke für ein breites Spektrum von Kunden und Interessengruppen zu schaffen.Anfang 2015 präsentierten sie uns ihre Vision, und gemeinsam mit Wellington Partners beschlossen wir, zu investieren und eine Runde zu strukturieren. Seitdem sind wir Teil dieser Reise und unterstützen Dalia mit unserem Know-how und unserer Erfahrung, um ihre Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Heute verarbeitet Dalia jeden Monat Hunderte von Millionen von Antworten, um Daten zu generieren, die die Stimme von 90% der Weltbevölkerung repräsentieren. Zu ihren Kunden gehören 4 der 5 führenden Forschungsagenturen der Welt sowie Fortune-500-Unternehmen, Universitäten und Think Tanks von Weltrang. Dalia hat die globale Verbraucherforschung, Markenanalyse und Datenerhebung neu definiert und ist in der Lage, Kunden und Interessengruppen mit Genauigkeit und Vertrauen einzigartige Einblicke zu gewähren.

Darüber hinaus hat Dalia unabhängige Forschungsarbeiten über Demokratie, die Wahrnehmung von Demokratie und zuletzt über die Zufriedenheit der Bürger mit dem Krisenmanagement ihrer Regierung während der COVID 19-Epidemie veröffentlicht. Wir sind unglaublich stolz darauf, ein Teil ihrer Reise zu sein, und freuen uns auf das, was noch kommen wird.

Investment manager
Laura Möller
Co-Investors
Balderton Capital, Wellington Partners
Beteiligung seit
2015